Zum Inhalt springen

News

Flugmotoren jetzt mit noch mehr elektrischer Leistung

Mit geringer Drehzahl hohen Strombedarf abdecken

Im Bereich der Flugmotoren gibt es immer einen hohen Bedarf an elektrischer Leistung (Watt) für Bordgeräte. Neue Technologien oder individuelle elektronische Komponenten, wie Kameras, Radargeräte o.ä., erfordern immer höhere Stromkapazitäten.Durch die Optimierung der Statoren ist es jetzt gelungen, einen reibungslosen und effektiveren Kreislauf zu generieren. Konsequenz: bei nur 5000 rpm können unsere Flugmotoren jetzt Leistungen bis zu 75 Watt erzielen. Dies entspricht nahezu einer Verdoppelung der bisherigen Kapazität. So wird ein verbessertes Zusammenspiel aller elektrischen Komponenten ermöglicht, die Batterie wird schneller geladen, das Bordnetz funktionsgerecht ausgelastet.

Was vorher erst mit 8000 bis 10000 rpm möglich war, ist jetzt schon bei 5000 rpm realisierbar. Unsere Flugmotoren XF40, XH40 und XP40, den wir demnächst präsentieren werden, profitieren ab sofort vom neuen „Tuning“ — und Ihr Flugvergnügen selbstverständlich auch!

(Bildnachweis: istock)